Jahresforschungsstipendium des DHI Moskau

15.11.2021 von 16:00 bis 17:00

Das Deutsche Historische Institut Moskau schreibt bis zum 15. November 2021 ein Jahres-Forschungsstipendium für Promotionsvorhaben aus, die sich mit der russischen, ukrainischen, weißrussischen oder sowjetischen Geschichte bzw. der Geschichte der anderen postsowjetischen Länder oder der Geschichte der deutsch-russischen/sowjetischen Beziehungen befassen. Das Stipendium wird für einen Zeitraum von zwölf Monaten vergeben, von denen sechs Monate für Bibliotheks- und Archivarbeiten in Moskau oder Sankt Petersburg genutzt werden müssen.

Mehr Informationen hier

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück