Angst und Freiheit

09.05.2018 von 09:30 bis 11:00

Philosophisches Seminar, Leibnizstr. 6, 4. Etage, R. 434

Zielgruppe:

Diese Veranstaltung richtet sich an Doktorandinnen und Doktoranden aller Fakultäten, sowie Postdocs bis zu zwei Jahre nach der Promotion.

Trainerin:

Prof. Dr. Christine Blättler (blaettler@philsem.uni-kiel.de)

Inhalt:

Philosophie hat ihr Selbstverständnis immer wieder darüber gewonnen, Menschen ihre Angst zu nehmen, sei dies vor Göttern, die sie von ihrem Thron stürzt, vor politischen Machthabern, denen sich das Denken widersetzt, oder der großen Unsicherheit, die sie durch Wissen zu beheben sucht. Auf diesem Hintergrund setzt sich der Kurs über die Diskussion ausgewählter Texte mit der Frage nach dem Freiheitsversprechen von Wissenschaft auseinander.

Ein interdisziplinäres Symposion zum Thema gegen Ende des Semesters gibt die Möglichkeit, die während des Semesters behandelten Aspekte weiter zu vertiefen.

1.Treffen: Mittwoch, 9. Mai 2018, 9.30.

Philosophisches Seminar, Leibnizstr. 6, 4. Etage, R. 434

 

Kontakt: Prof. Dr. Christine Blättler (blaettler@philsem.uni-kiel.de)

Die Termine für die weiteren Sitzungen werden beim ersten Treffen gemeinsam festgehalten.

 

Symposium „Angst und Freiheit“: 09.05.-1.7.2018

 

 

 

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück