Informationen und Beratung zur Promotion

Haben Sie Fragen zu den verschiedenen Dingen, die man vor, während und gegen Ende der Promotion beachten muss? Unter dem Stichwort Praxisleitfaden Promotion finden Sie umfassende Informationen zu verschiedenen Aspekten einer Promotion sowie Hinweise, was Sie beachten sollten.

In den Promotionsordnungen der Fakultäten finden sie alle Informationen zu den Vorausetzungen, die Sie erfüllen müssen, um in einem bestimmten Fach promoviert zu werden, und zu den jeweiligen Promotionsverfahren. Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Promotionsangelegenheiten finden Sie in den Dekanaten der Fakultäten.

Hinweise zur Einschreibung als Promotionsstudierende erhalten Sie hier.

Bei ersten allgemeinen Fragen zur Promotion an der CAU Kiel, bei speziellen Fragen zu Fördermöglichkeiten, zu Veranstaltungen und Qualifizierungsangeboten erreichen Sie das Service-Büro des Graduiertenzentrums telefonisch und per e-mail unter:

Tel: +49 (0431) 880-3218 und consulting@gz.uni-kiel.de

Persönliche Beratungstermine für die Fachrichtungen der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften können Sie jederzeit mit Frau Dr. Claudia Oražem, für die Fachrichtungen Lebens-, Technik- und Naturwissenschaften donnerstags von 12:00 bis 16:00 Uhr mit Frau Dr. Sabine Milde nach Anmeldung per e-mail unter consulting@gz.uni-kiel.de vereinbaren. Bitte geben Sie bei der Terminanfrage Ihre Fachrichtung und die Fragen an, die Sie haben.

Für die Vermittlung bei Schwierigkeiten und für die Lösung von Konflikten im Zusammenhang mit der Promotion, in denen das Service-Büro des Graduiertenzentrums nicht mehr weiterhelfen kann, können Ihnen unsere beiden Vertrauenspersonen aus dem Kreis der Professorinnen und Professoren, Prof. Dr. Lieselotte Anderwald und Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring, unterstützend zur Seite stehen. Bitte nehmen Sie in Konfliktsituationen zunächst Kontakt mit Frau Dr. Milde im Service-Büro des Graduiertenzentrums auf. Frau Dr. Milde führt mit Ihnen in der Regel ein erstes Gespräch zur Einschätzung der Situation und vermittelt anschließend Gespräche mit den Vertrauenspersonen.

Potentialanalyse mit Profile Dynamics® - eine Initiative des Referat Personalentwicklung der CAU:

Profile Dynamics® ist ein anschauliches und praktikables Verfahren zur Analyse persönlicher Fähigkeiten, Vorlieben und des bevorzugten Kooperationsverhaltens im Beruf. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Geschäftsbereich Personal und Dr. Sabine Milde, Geschäftsführung Graduiertenzentrum, wurden zu Profile Dynamics® Beraterinnen und Beratern ausgebildet. Doktorandinnen und Doktoranden können Termine zur Potentialanalyse via Kontakt mit Frau Dr. Milde im Service-Büro des Graduiertenzentrums vereinbaren.

Informationen zu Profile Dynamics® finden Sie hier.