Verhandlungsführung

May 28, 2020 09:00 AM to May 29, 2020 11:45 AM

Graduiertenzentrum - ONLINE

Zielgruppe:

Diese Veranstaltung richtet sich an Doktorandinnen und Doktoranden aller Fakultäten.

Informationen zur Teilnahmeerlaubnis für Postdocs finden Sie hier.

Trainer:

Dr. Michael Jäger

2-Tage-Seminar (Details zu online/offline-Phasen siehe Ablauf):

Donnerstag, 28. Mai 2020, 09:00 - 16:00 Uhr

Freitag, 29. Mai 2020, 09:00 - 13:00 Uhr

Inhalt:

Sie lernen unterschiedliche Verhandlungstechniken kennen und erleben interessengeleitetes vs. positionsbezogenes Verhandeln in der Praxis. Als Basis dienen unter anderem die Verhandlungsgrundlagen des Harvard Negotiation Project.

Themen, die in den beiden Tagen behandelt werden, sind psychologische Grundlagen bei Verhandlungen; Interessen der Beteiligten; Gesprächsführungstechniken; Vertrauensaufbau und –verlust; Umgang mit „unfairen“ Verhandlungspartnern; typische Verhandlungsfehler.

Ablauf:

Alle Themen werden theoretisch aufbereitet und mit praktischen Verhandlungsübungen kombiniert.

Tag 1

Teil I: Check-In in die Veranstaltung, Grundlagen, Definitionen und Rolle von Vertrauen bei Verhandlungen. Übung zum Prisoners Dilemma (90 min) – anschließend 45 min Online-Pause mit Aufgabe: Konfliktsituationen sammeln / vorbereiten.

Teil II: Konflikttheorie und Konfliktbearbeitung – Konfliktanalyse durch Leitfragen (insgesamt 60 min), dann Mittagspause 60 min

Teil III: Interessengeleitetes Verhandeln – Theorie, Verhandlungstaktiken und -tricks, in Breakout-Gruppen: Gehaltsverhandlung ohne Gesprächstechniken / mit Gesprächstechniken (2 Durchführungen 90 min).

Tag 2

Teil IV: Stress in Verhandlungen, im Anschluss daran 2 Gruppen: Vorbereitung einer Teamverhandlung 90 min (mit wechselnder Begleitung durch Trainer)

Teil V: Durchführung der Teamverhandlung und Feedback 45 min. Abschlussfragen 30 min

Rahmenbedingungen:

Sie haben Zugriff auf eine Online-Plattform der Uni Kiel. Die Zugangsdaten werden Ihnen mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung zugesandt. Videofunktion ist wichtig, wird allerdings nicht durchgängig benötigt.

Anmeldeverfahren:

Anmeldungen nehmen wir bis zum 10.05.2020 über unser Online-Portal entgegen. Wir prüfen dann, ob die Mindestteilnehmendenzahl von 6 Personen erreicht ist. Wenn nicht, kann die Veranstaltung  aus Kostengründen nicht stattfinden.  Ist die Mindestteilnehmendenzahl erreicht, können sich weitere Interessierte bis 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn anmelden.

Bitte beachten Sie:

An diesem Kurs können maximal 12 Personen teilnehmen. Diese erhalten vom Graduiertenzentrum nach Ablauf der Anmeldefrist eine Benachrichtigung per E-Mail. Ohne diese Bestätigung können Sie nicht am Kurs teilnehmen. Nur über das Graduiertenzentrum angemeldete Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Alle weiteren Anmeldungen kommen auf eine Warteliste. Sobald ein Platz im Kurs frei wird, erhalten Sie von uns eine entsprechende Benachrichtigung. Wenn Sie keine Benachrichtigung erhalten, ist kein Platz frei geworden und Sie können leider nicht am Kurs teilnehmen.

Add to your iCal calendar

zurück