Gute wissenschaftliche Praxis - gemäß DFG-Empfehlungen

Jun 23, 2020 from 10:00 AM to 02:00 PM

Graduiertenzentrum - ONLINE

Zielgruppe:

Dieser Veranstaltung richtet sich an Doktorandinnen und Doktoranden der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie empirisch arbeiten, ggf. die Veranstaltung für Natur-, Technik und Lebenswissenschaften (in Englisch) am 22. Juni 2020 geeigneter für Sie ist. Bei Fragen wenden Sie sich bitte via reg@gz.uni-kiel.de an uns.

Informationen zur Teilnahmeerlaubnis für Postdocs finden Sie hier.

Trainer:

Dr. Peter Schröder

Inhalt:

Die Einhaltung der Regeln guter wissenschaftlicher Praxis ist eine elementare, wenn nicht die wichtigste Grundlage um Forschung durchzuführen, daher sind alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verpflichtet, die Grundsätze guter wissenschaftlicher Arbeit zu befolgen.

Für Doktorandinnen und Doktoranden, die an ihrer Dissertation arbeiten, ergeben sich zu diesem Thema viele Berührungspunkte, z. B. zu den Themen: geistiges Eigentum, kritische Betrachtung der eigenen Arbeit und Plagiat.

Folgende Punkte sind Themen dieses Workshops:

  • Worum geht es bei "guter wissenschaftlicher Praxis"?
  • Inwiefern betrifft mich das im Rahmen meiner Promotion?
  • Welche Pflichten und Rechte habe ich?
  • Welchen Nutzen hat die Berücksichtigung des Themas für meine Arbeit?
  • Wie vermeide ich unnötige zusätzliche Belastungen?
  • Wie beuge ich Problemen vor?
  • Wie gehe ich mit Problemen um?

 

Weitere Themen und Fragen der Teilnehmenden werden ebenfalls im Rahmen der Veranstaltung bearbeitet, um es so zu ermöglichen, die nächsten Schritte für das eigene Projekt anzugehen.

Anmeldeverfahren:

Anmeldungen nehmen wir bis zum 7. Juni 2020 über unser Online-Portal entgegen. Wir prüfen dann, ob die Mindestteilnehmendenzahl von 6 Personen erreicht ist. Wenn nicht, kann die Veranstaltung  aus Kostengründen nicht stattfinden.  Ist die Mindestteilnehmendenzahl erreicht, können sich weitere Interessierte bis 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn anmelden.

Bitte beachten Sie:

An diesem Kurs können maximal 14 Personen teilnehmen. Diese erhalten vom Graduiertenzentrum nach Ablauf der Anmeldefrist eine Benachrichtigung per E-Mail. Ohne diese Bestätigung können Sie nicht am Kurs teilnehmen. Nur über das Graduiertenzentrum angemeldete Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Alle weiteren Anmeldungen kommen auf eine Warteliste. Sobald ein Platz im Kurs frei wird, erhalten Sie von uns eine entsprechende Benachrichtigung. Wenn Sie keine Benachrichtigung erhalten, ist kein Platz frei geworden und Sie können leider nicht am Kurs teilnehmen.

Add to your iCal calendar

zurück