Workshop des Kunsthistorischen Instituts in Florenz

06.06.2017 von 00:00 bis 00:00

Am Deutschen Historischen Institut in Florenz findet am 18. und 19. Januar 2018 ein Workshop zum Thema "Leerstellen graphischer Künste – Funktion, Ästhetik und Bedeutung des nicht bezeichneten Raumes" statt. Teilnehmer_innen haben die Möglichkeit, einen zwanzigminütigen Vortrag zu einem ausgewählten Thema zu halten.

Die Bewerbungsfrist endet am 6. Juni 2017.

Weitere Informationen können Sie hier finden.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück