Wissenschaft und alternative Fakten: "Über Wahrheiten und Wirklichkeiten im Recht "

07.02.2019 von 18:30 bis 20:30

Audimax, Hörsaal H

Prof. Dr. Dr. Ino Augsberg spricht über "Über Wahrheiten und Wirklichkeiten im Recht ". 

Der Vortrag will am Beispiel des Rechts zeigen, dass in der modernen Gesellschaft Wahrheiten und Wirklichkeit nicht mehr ausschließlich im Singular zu denken sind. Innerhalb der unterschiedlichen Gesellschaftsbereiche mit ihren je spezifischen Sprachspielen formen sich vielmehr auch unterschiedliche Wirklichkeitskonzeptionen aus. Diese Wirklichkeiten müssen zwar untereinander abgestimmt werden. Sie können aber nicht auf eine einzige, absolut verstandene Wirklichkeit zurückgeführt werden. In diesem speziellen Sinn erweist sich die Rede von "alternative facts" als berechtigt.

Ansprechpartnerin:

Johanna Ira Blase (Doktorandin am Institut für klinische Molekularbiologie)

Organisation der Ringvorlesung "Wissenschaft und alternative Fakten:

Prof. Michael Bonitz
Institut für Theoretische Physik und Astrophysik
Tel.: 0431 880-4122
E-Mail: bonitz@theo-physik.uni-kiel.de
http://www.theo-physik.uni-kiel.de/~bonitz/index.html

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück