"Einführungsveranstaltung für die Promotion" für Medizinerinnen und Mediziner

26.10.2018 von 15:45 bis 18:00

Medizinische Fakultät

Achtung:

Die Kurszeit kann sich noch verändern.

Zielgruppe:

Alle Medizinstudierenden ab dem 1. klinischen Semester und alle Mediziner*innen, die bereits ein Promotionsprojekt mit Betreuenden vereinbart haben und eine Promotion beginnen.

Inhalt:

Ziel dieser Veranstaltung ist es, Mediziner*innen, die eine medizinische Promotion in Angriff nehmen, Unterstützung und Hinweise zu geben, worauf bei der Vorbereitung und Durchführung einer Promotionsarbeit und des Promotionsverfahrens zu achten ist. Insbesondere werden die Themenkomplexe "Ethische Aspekte", "Datenschutz" und "statistische Planung" behandelt. Ein wesentlicher Aspekt dieser Veranstaltung ist es auch, medizinische Doktorand*innen für Fallstricke bei der Planung und Durchführung eines Forschungsprojektes zur Promotion zu sensibilisieren.

Vortrag: Welchen Nutzen hat eine Promotion?

Vortrag: Arten der medizinischen Forschung - Organisatorisches

Vortrag: Ethische Aspekte medizinischer Promotionen

Vortrag: Datenschutz und Patientengeheimnis

Vortrag: Statistische Planung und statistische Auswertung

Vortrag: Beurteilung der Promotion

Diskussion und Fragen

Veranstaltungsort: Großer Hörsaal Physiologie (HRS7-R.2,  Herrmann-Rodewald-Str. 7)

Diese Veranstaltung findet regelmäßig jedes Semester, in der Regel am 1. Freitag in der Vorlesungszeit, statt.

Anmeldeverfahren:

Melden Sie sich bitte bis zum 23. Oktober 2018 über unser Online-Portal an.

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück