Strategien für effizientes Schreiben

05.10.2018 von 09:00 bis 17:00

Graduiertenzentrum

Zielgruppe:

Dieser Workshop richtet sich an Doktorandinnen und Doktoranden aller Fakultäten.

Trainer:

Dr. Anika Limburg

Inhalt:

Als Doktorandinnen und Doktoranden sind Sie während ihrer Promotion immer wieder gefordert, ihre Forschungsergebnisse in schriftlicher Form darzustellen. Zu den Texten, die sie verfassen müssen, zählen wissenschaftliche Artikel und vor allem die Dissertation. Sie müssen dabei von ihren Ideen und der Forschungsliteratur zu aussagekräftigen eigenen Texten gelangen. Dabei sind professionelle Schreibstrategien sehr hilfreich, da sie helfen, unproduktive Arbeitsphasen zu reduzieren oder gar zu vermeiden.

Im Rahmen dieses Workshops

  1. reflektieren Sie Ihre bisherigen Schreibstrategien,
  2. prüfen Sie, für welche Zwecke Ihre bisherigen Schreibstrategien gut und für welche sie weniger gut geeignet sind
  3. erproben Sie eine Reihe neuer Schreibstrategien, um am Ende
  4. diejenigen Schreibstrategien für sich zu identifizieren, die Ihnen beim Verfassen von Texten am meisten weiterhelfen.

 

Ziel des Erprobens der Strategien ist es, dass Sie nach dem Besuch des Workshops über ein größeres Repertoire geeigneter Schreibstrategien verfügen und dadurch den Arbeitsprozess effizienter gestalten können.

 

Anmeldeverfahren:

Anmeldungen nehmen wir bis zum 17. September 2018 über unser Online-Portal entgegen. Wir prüfen dann, ob die Mindestteilnehmendenzahl von 7 Personen erreicht ist. Wenn nicht, kann die Veranstaltung  aus Kostengründen nicht stattfinden.  Ist die Mindestteilnehmendenzahl erreicht, können sich weitere Interessierte bis 8 Tage vor Veranstaltungsbeginn anmelden.

Bitte beachten Sie:

An diesem Kurs können maximal 16 Personen teilnehmen. Diese erhalten vom Graduiertenzentrum nach Ablauf der Anmeldefrist eine Benachrichtigung per E-Mail. Ohne diese Bestätigung können Sie nicht am Kurs teilnehmen. Nur über das Graduiertenzentrum angemeldete Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Alle weiteren Anmeldungen kommen auf eine Warteliste. Sobald ein Platz im Kurs frei wird, erhalten Sie von uns eine entsprechende Benachrichtigung. Wenn Sie keine Benachrichtigung erhalten, ist kein Platz frei geworden und Sie können leider nicht am Kurs teilnehmen.

 


Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück