Lektorat als Beruf – Was macht eine Lektorin bzw. ein Lektor?

27.01.2017 von 09:00 bis 17:30

Graduiertenzentrum

Zielgruppe:

Dieser Kurs wendet sich an Doktorandinnen und Doktoranden sowie Postdocs (bis zu zwei Jahre nach Vollzug der Promotion) aller Fakultäten.

Referentin:

Dr. Rosa Wohlers

Inhalt:

Das Berufsbild der Lektorin oder des Lektors hat sich in den letzten Jahrzehnten stark gewandelt – ‚den ganzen Tag lesen‘ macht heute nur noch einen geringen Teil der Lektoratsarbeit aus. Doch worin bestehen die Aufgaben des Lektorats in einem Verlag? Was muss eine Lektorin oder ein Lektor können und was wird von ihr oder ihm erwartet?

Der Workshop gibt eine kurze Einführung über die Produktionsprozesse und Arbeitsweisen eines Verlages. Darauf aufbauend wird das Berufsfeld des Lektorats genauer in den Blick genommen, indem dessen Aufgabenfelder und Arbeitsweisen abgesteckt und erläutert werden: Arbeit an Manuskripten, Vorbereitung für den Druck, Koordination des Produktionsablaufs, Autorenakquise und -management und das Abstimmen mit Marketing und Werbung. Das Seminar vermittelt Basiswissen zu den Kernbereichen der Lektoratsarbeit.

Zum Abschluss werden die neu gewonnenen Kenntnisse am praktischen Beispiel erprobt und gesichert.

Pausen:

12:30-13:15 Uhr

15:00-15:30 Uhr

Bitte beachten Sie:

An diesem Kurs können maximal 12 Personen teilnehmen. Diese erhalten vom Graduiertenzentrum nach Ablauf der Anmeldefrist eine Benachrichtigung per E-Mail. Ohne diese Bestätigung können Sie nicht am Kurs teilnehmen. Nur über das Graduiertenzentrum angemeldete Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Alle weiteren Anmeldungen kommen auf eine Warteliste. Sobald ein Platz im Kurs frei wird, erhalten Sie von uns eine entsprechende Benachrichtigung. Wenn Sie keine Benachrichtigung erhalten, ist kein Platz frei geworden und Sie können leider nicht am Kurs teilnehmen.

Anmeldeverfahren:

Anmeldungen nehmen wir bis zum 22. Januar 2017 über unser Online-Portal entgegen.

 

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück