Preisträger und -trägerinnen

Die Doktorandinnen und Doktoranden der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel forschen in ihren Promotionsprojekten auf vielen verschiedenen Gebieten zu unterschiedlichen Themen. Die Ergebnisse ihrer Forschungsarbeiten erregen innerhalb und außerhalb der Universität Aufmerksamkeit. Wir möchten auf dieser Seite auf Doktorandinnen und Doktoranden hinweisen, die mit ihren Promotionsprojekten Preise oder andere Auszeichnungen gewonnen haben.

Beigelscher Promotionspreis 2017 an Dr. Jaydeep Bhat

Philippika-Preis 2017 für Natalia Toma-Kansteiner (Graduiertenschule "Human Development in Landscapes") für ihre Dissertation über ‟Marmor und die Monumentalisierung der urbanen Landschaft römischer Städte“

Marie Sklodowska Curie Research Fellowship for Dr. Bettina Schulz Paulsson at the University of Gothenburg

Kiel Life Science-Postdoc Awards an Dr. Camilo Barbosa (für die beste nicht-medizinische Forschung) und Dr. Marcus Schewe (für die beste medizinische Forschung)

Klas Lüders bester Nachwuchswissenschaftler 2017 des Bundesverbands Geothermie

Deutscher Studienpreis 2017 der Körber-Stifung geht an den Historiker Dr. Sebastian Schlund

Leverhulme Prize in Archaeology 2016 an Dr. Manuel Fernandez-Götz (Alumnus der (Graduiertenschule "Human Development in Landscapes")

Fakultätspreise  und Genderforschungspreis 2016 der CAU Kiel

Johanna Mestorf-Preis 2015 an Dr. Silvia Balatti (Graduiertenschule "Human Development in Landscapes")

Wissenschaftspreis der Deutschen Bundesbank 2014 an Dr. Björn van Roye