Die Familienbeauftragte des Graduiertenzentrums

Sie sind Eltern oder pflegen Familienangehörige und suchen Lösungen bei Fragen nach Vereinbarkeit von Familie und Beruf? Sie stecken mitten in der Promotion und erwarten ein Kind? Planen Sie während der Promotion ein Kind zu bekommen? Oder sind Sie schon Mutter oder Vater und wollen jetzt promovieren?

Das Familienservicebüro der CAU Kiel unterstützt Sie gerne bei vielen Fragen und Problemen, die sich ergeben oder die in dieser Zeit auf Sie zukommen. Bereits auf der Website und in der neuen Broschüre „Hochschule und Familie“ finden Sie viele Informationen und hilfreiche Hinweise zum Thema.

Zudem hat die Christian-Albrechts-Universität als familiengerechte Hochschule für jede Fakultät, für die Exzellenzcluster und auch für das Graduiertenzentrum Familienbeauftragte ernannt. Die Familienbeauftragten leisten als Schnittstelle zwischen dem Familienservicebüro und den Einrichtungen wichtige Beiträge für die Umsetzung und Planung familienrelevanter Themen im Sinne der familiengerechten Hochschule.

Wenn Sie an der CAU eine Doktorarbeit aufgenommen haben oder aufnehmen wollen , dann ist die Familienbeauftragte des Graduiertenzentrums Ihre spezifische Anlaufstelle bei Fragen zur Vereinbarkeit von Familie und Promotion. Gerne dürfen Sie auch Anregungen zur Problematik geben, die dann an die entsprechenden Stellen weitergeleitet werden oder sich bei Schwierigkeiten Rat holen. Auch bei  der Suche nach entsprechenden Ansprechpartnern kann die Familienbeauftragte Sie jederzeit unterstützen.

Nadine Karnal

Die Familienbeauftragte des Graduiertenzentrums steht außerdem mit der DoktorandInnenvertretung im Austausch. Dabei werden sich überschneidende Randthemen diskutiert und relevante Informationen, beispielsweise Anregungen zu Verbesserungen, weitergeleitet.
 

Ihre Ansprechpartnerin als Familienbeauftragte im Graduiertenzentrum ist Nadine Yarar.
 

Kontakt: nyarar@ae.uni-kiel.de

 

 

Aktuelles:

Neue Informationsbroschüre der CAU:

Hochschule und Familie
Endlich gibt es eine umfangreiche Informationsbroschüre für alle Mitglieder der CAU zum Thema Vereinbarkeit von Familie mit Beruf und Studium, inklusive einem Kapitel zum Thema Pflege. Studierende, Promovierende und Lehrende finden hier genauso wie Beschäftigte, Vorgesetzte, Auszubildende, Beamte und Beamtinnen Informationen zum Thema.
 

Wöchentliche Vorlesegeschichte der Stiftung Lesen

Lassen Sie sich auf den E-Mail Verteiler für die wöchentliche Vorlesegeschichte für Kinder der Stiftung Lesen setzen. Sie bekommen dann die Geschichten zugeschickt. Weitere Informationen erhalten Sie hier: http://www.familienservice.uni-kiel.de/de/Angebote/Angebote