Who let the docs out? - 2016

Das Sommerfest 2016 des Graduiertenzentrums stand unter dem Motto der "internationalen Familie" der Docs am Campus.

Dafür wurde es familiär: Tische & Stühle statt Biergartenbänke, Tischdecken & "richtiges" Geschirr/Besteck, statt Plastikware, Brettspiele statt Großveranstaltung!

Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und es wurde kreativ: Die Straßenkreide für das schönste Gemälde der CAU wartete auf die Künstler_innen von heute und morgen und  "creative corner" und  "open stage"  luden die Autor_innen, Musiker_innen und Sänger_innen unter euch dazu ein, Selbstverfasstes vorzutragen, Lieblingsstücke vorzustellen oder zu improvisieren.

Abgerundet wurde das Angebot durch eine Tauschbörse im Zeichen der Nachhaltigkeit. Zu sehen waren außerdem neue Plakate der Fotoausstellung "Docs and the City - Places and Faces" die die Lieblingsorte Kieler Doktorand_innen aus dem In- und Ausland vorstellt.

...und natürlich gab es unser berühmtes internationales Buffet, und es wurde gegrillt!