M.O.I.N.! (Meeting Other Interesting New People) - Kiel University’s Sprachtandem

Zielgruppe: Alle Angehörigen der CAU zu Kiel aus Verwaltung und Wissenschaft

 

Die Sprache der Anderen – voneinander lernen!

Learn each other’s language from one another!

De andras språk - att lära sig av varandra!

La lengua de los demás - aprender juntos!

Nauczyć się języków obcych od siebie nawzajem!

我们来自不同的国家,使用的不同语言————正好互为师生、互相学习!

La langue des autres - apprendre mutuellement

 

Inhalt:

Sie möchten gerne in lockerer Atmosphäre und außerhalb eines institutionellen Rahmens eine andere Sprache lernen oder ihre Deutschkenntnisse verbessern? Dann ist das Sprachtandem M.O.I.N. (Meeting Other Interesting New People) genau das richtige für Sie!

Ein persönliches Sprachtandem bringt viele Vorteile mit sich: Sie können den entspannten Umgang mit einer fremden Sprache in alltäglichen Situationen lernen, das Hören, Verstehen und Sprechen trainieren sowie ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern.

M.O.I.N. möchte darüber hinaus eine Brücke zwischen Forschenden und Mitarbeitenden aus allen anderen Bereichen der Universität schlagen und gegenseitiges Verständnis,  kulturelle Einblicke und Akzeptanz fördern. Die internationale und multikulturelle Gruppe der Doktorandinnen und Doktoranden aus zahlreichen Ländern der Erde leben in Kiel und tragen in ganz besonderer Weise dazu bei, fremde Kulturen und ihre Sprachen an der Universität erlebbar zu machen.

Über gemeinsame Aktivitäten und Interessen können im Rahmen von M.O.I.N. auch Freundschaften entstehen. Das kann vor allem ausländischen Doktorand*innen den Start in Kiel erleichtern. M.O.I.N. bietet also nicht nur das Sprachenlernen selbst, sondern auch Gelegenheiten, gemeinsam die Stadt Kiel und die Kieler Universität zu Orten zu machen, an denen wir nicht nur arbeiten, sondern auch leben und uns zuhause fühlen.

Während der regelmäßigen M.O.I.N.-Treffen möchten wir Sie bei der Suche nach Tandempartner*innen unterstützen und Tipps und Anregungen für weitere Treffen geben. Auch erfahrene Tandempartner*innen sind herzlich willkommen und können gerne von ihren Erlebnissen berichten.

Das nächste Treffen: 09.11.2017 / 15 Uhr - bitte melden Sie sich hier an.
Motto: Festival of lights in the autumn

 

M.O.I.N. ist ein Kooperationsprojekt von Graduiertenzentrum und Stabstelle Wissenschaftliche Weiterbildung.

Bei Interesse oder weiteren Fragen kontaktieren Sie gerne jederzeit Tanja Zehmke: tzehmke@uv.uni-kiel.de